Teilzeit: Formen und Möglichkeiten

Recht  Schulung  Teilzeit:

Das strukturierte Praxistraining

→ Das Wichtigste auf einen Blick

Starten Sie das Video

oder lesen Sie weiter

→ Das Wichtigste auf einen Blick

 Mit und ohne besonderen Grund: Formen und Möglichkeiten der Teilzeit
→ Online-Seminar live (Tagesseminar)
Zielgruppe: Führungskräfte mit Personalverantwortung, Mitarbeitervertretung, Betroffene
Lernziel: Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten zur Vereinbarung von Teilzeitarbeit kennen. Ich erläutere Ihnen, unter welchen Voraussetzungen Sie Anspruch auf Teilzeit haben, und ich zeige auf, aus welchen Gründen der Arbeitgeber den Antrag auf Teilzeit ablehnen kann.

 Sie haben Interesse?
Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot:  Klicken Sie hier
… oder rufen Sie mich einfach an.

Recht  Schulung Teilzeit:

→ Das bietet mein Seminar

Im strukturierten Praxistraining erfahren Sie, welche unterschiedlichen rechtlichen Hürden das Arbeitsrecht für die verschiedenen Formen der Teilzeit aufgestellt hat.

 Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten auf dem Weg zur Teilzeit zu geben, und dies nicht nur den Betroffenen selbst, sondern allen, die in einem Betrieb oder einer Dienststelle Verantwortung tragen.

 Außerdem stelle ich die Besonderheiten bei der Durchführung eines Teilzeitarbeitsverhältnisses vor.

Praktische Beispiele und Übungen veranschaulichen die Problematik und zeigen Lösungen auf.


Recht  Schulung Teilzeit:

→ Das sind die Themen: Der Überblick

• 1. Rechtsgrundlagen

→ Gesetzliche und tarifvertragliche Regelungen der Teilzeit

• 2. Teilzeit mit besonderem Sachgrund

→ Elternzeit, Kindesbetreuung, Pflegezeit, Familienpflegezeit

• 3. Teilzeit ohne besonderen Sachgrund

→ Die Regelungen des Teilzeitbefristungsgesetzes incl. »Brückenteilzeit«

• 4. Teilzeit mit Rückkehranspruch zur Vollzeit

→ Ruhen des vormaligen Vollzeitarbeitsvertrags, Rückkehr nach Brückenteilzeit, Rückkehr nach befristeter Teilzeit

• 5. Teilzeit und Diskriminierungsverbote

→ Keine Schlechterstellung von Teilzeitbeschäftigten bei Vergütung, Sonderleistungen, Fort- und Weiterbildung, Übertragung höherwertiger Aufgaben

• 6. Vorschriften für die richtige Antragstellung: Form und Fristen

→ Umfang und Lage der Verringerung der Arbeitszeit, Ablehnung aus betrieblichen oder dringenden betrieblichen Gründen, Zustimmungsfiktion

• 7. Klage und einstweiliger Rechtsschutz

→ Einvernehmenslösung contra Klage auf Zustimmung zum beantragten Teilzeitmodell


Zurück zum Anfang

Aus inhouse wird online…

 Aus Inhouse-Seminar wird TeleSeminar.

 Früher kam ich mit Auto oder Bahn zu Ihnen, jetzt komme ich online inhouse (ins Haus).

 Sonst ändert sich wenig.

… es bleibt

 live  fundiert und verständlich  kurz: Auf den Punkt gebracht.

Recht  Schulung Teilzeit:

→ Und so läuft dieses Online-Seminar ab

Die Seminar-Struktur

Phase 1:
• Die Teilnehmer erhalten mein Seminar-Skript vorab und können es bearbeiten.

Phase 2:
• Wir treffen uns zum TeleSeminar live (online per Edudip). (Für nähere Informationen zu Edudip klicken Sie hier.)

Phase 3:

• Sollten während des Live-Termins nicht alle Fragen beantwortet werden können, werde ich die Antworten per E-Mail »nachreichen«.

Die Methodik

 Webinar, Online, Vortrag und Dialog

 Es werden fallspezifisch die nötigen Rechtsgrundlagen und der (arbeits)rechtliche Kontext vorgestellt.

 Es gibt Gelegenheit, im Chat Fragen zu stellen.

 Ein Diskurs wird durch Zuschalten einzelner Teilnehmer ermöglicht.

• Der inhaltliche Aufbau (ob analog oder online):

• Nach Wunsch eintägig oder zweitägig

• Zu jedem Seminar ein ca. 25-seitiges Handout vorab

• In jedem Seminar:

• klare Definition der Probleme

• differenzierter Überblick über die aktuelle Rechtslage

• konkrete Lösungswege

• ausführliche Erläuterung der wichtigen, aktuellen Rechtsprechung

• ausführliche Erörterung der Teilnehmerfragen

Recht  Schulung Teilzeit:

Und das sagen meine Teilnehmer

»Für meinen Gremienalltag sehr nützlich war das Kapitel zum Thema ›Keine Schlechterstellung von Teilzeitbeschäftigten‹.«
Udo L., Betriebsratsmitglied

»Immer häufiger werden die Fälle von Teilzeit mit Rückkehranspruch zur Vollzeit. Da hat mir das Seminar ein gutes Raster für die Bearbeitung geliefert.«
Margit K., Personalleiterin

 Sie haben Interesse?
Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot:  Klicken Sie hier
… oder rufen Sie mich einfach an.

©/Kontakt
Dr. Uta Holtmann
Rechtsanwältin,
Fachanwältin für Arbeitsrecht

e-mail: info(at)utaholtmann.com
website: www.utaholtmann.com

Steuernummer:
20823060271

Büro Bayreuth
Scheffelstraße 23
D-95445 Bayreuth
Deutschland
Tel: 0921/66197
Fax: 0921/57151

Büro Lüdinghausen
Halterner Straße 57
D-59348 Lüdinghausen
Deutschland
Tel.: 02591/9496957
Fax: 02591/9496958

 

 

Summary
uh-Trailer-TeleSeminar-07-teilzeit
Title
uh-Trailer-TeleSeminar-07-teilzeit
Description

Dieses Video beschreibt den Inhalt des TeleSeminars »Teilzeit: Formen und Möglichkeiten – Das strukturierte Praxistraining« von Dr. Uta Holtmann, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht