Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Handlungsoptionen für Personalverantwortliche

Recht  Schulung  BEM:

Das strukturierte Praxistraining

→ Das Wichtigste auf einen Blick

Starten Sie das Video

oder lesen Sie weiter

→ Das Wichtigste auf einen Blick

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM):
Handlungsoptionen für Personalverantwortliche
→ Online-Seminar live (Tagesseminar)
Zielgruppe: Arbeitgeber und ihre Stellvertreter; Arbeitnehmervertreter, Personalräte, Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretung
Lernziel: Ich zeige Ihnen detailliert, welche Möglichkeiten das BEM bietet, hohen Fehlzeitenquoten entgegen zu wirken.

 Sie haben Interesse?
Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot:  Klicken Sie hier
… oder rufen Sie mich einfach an.

Recht  Schulung  BEM:

→ Das bietet mein Seminar

Betriebe und Dienststellen kämpfen mit hohen Fehlzeiten. Arbeitnehmer sind arbeitsunfähig krank.

Dabei kann es sich sowohl um Langzeiterkrankte handeln als auch um wiederholt Kurzzeiterkrankte.

Arbeitgeber können den Ausfall nicht immer ausgleichen; geeignete Ersatzkräfte fehlen häufig und sind auf dem Arbeitsmarkt nicht verfügbar.

Mit dem BEM soll die Rückkehr an den Arbeitsplatz erleichtert und möglich gemacht werden.

Mein strukturiertes Praxistraining zeigt Ihnen detailliert, welche Möglichkeiten das Betriebliche Eingliederungsmanagement bietet, hohen Fehlzeitenquoten entgegen zu wirken.


Recht  Schulung  BEM:

→ Das sind die Themen: Der Überblick

• 1. Angebot eines BEM

→ Arbeitgeber müssen ein BEM anbieten. Wie das Angebot zur Teilnahme an einem BEM aussieht.

• 2. Das Erstgespräch

→ Kein Arbeitnehmer darf zu Angaben über seine Krankheit, ihre Ursachen, Dauer und Heilungs­chancen gezwungen werden.

• 3. Handlungsoptionen des Integrationsteams

→ Welche Schritte zur Abhilfe der Arbeitsunfähigkeit denkbar sind.

• 4. Umsetzung der Maßnahmen

→ Vereinbarte Maßnahmen zur Überwindung oder Vermeidung von Arbeitsunfähigkeit müssen grundsätzlich möglich und erfüllbar sein.

• 5. Dokumentation

→ Überblick über den notwendigen Inhalt der Dokumentation.

• 6. Erhebung und Verwertung der iRd Integrationsteams gewonnenen Erkenntnisse

→ Welche Belange des Datenschutzes beim BEM berührt werden.

• 7. Arbeitsrechtliche Auswirkungen des BEM bei krankheitsbedingter Kündigung

→ Das Verhältnis des BEM zu den arbeitsrechtlichen Kündigungsschutzbestimmungen.


Zurück zum Anfang

Aus inhouse wird online…

 Aus Inhouse-Seminar wird TeleSeminar.

 Früher kam ich mit Auto oder Bahn zu Ihnen, jetzt komme ich online inhouse (ins Haus).

 Sonst ändert sich wenig.

… es bleibt

 live  fundiert und verständlich  kurz: Auf den Punkt gebracht.

Recht  Schulung  BEM:

→ Und so läuft dieses Online-Seminar ab

Die Seminar-Struktur

Phase 1:
• Die Teilnehmer erhalten mein Seminar-Skript vorab und können es bearbeiten.

Phase 2:
• Wir treffen uns zum TeleSeminar live (online per Edudip). (Für nähere Informationen zu Edudip klicken Sie hier.)

Phase 3:

• Sollten während des Live-Termins nicht alle Fragen beantwortet werden können, werde ich die Antworten per E-Mail »nachreichen«.

Die Methodik

 Webinar, Online, Vortrag und Dialog

 Es werden fallspezifisch die nötigen Rechtsgrundlagen und der (arbeits)rechtliche Kontext vorgestellt.

 Es gibt Gelegenheit, im Chat Fragen zu stellen.

 Ein Diskurs wird durch Zuschalten einzelner Teilnehmer ermöglicht.

• Der inhaltliche Aufbau (ob analog oder online):

• Nach Wunsch eintägig oder zweitägig

• Zu jedem Seminar ein ca. 25-seitiges Handout vorab

• In jedem Seminar:

• klare Definition der Probleme

• differenzierter Überblick über die aktuelle Rechtslage

• konkrete Lösungswege

• ausführliche Erläuterung der wichtigen, aktuellen Rechtsprechung

• ausführliche Erörterung der Teilnehmerfragen

Recht  Schulung  BEM:

Und das sagen meine Teilnehmer

»Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – schon das Wort ist sperrig. Das Seminar hat mir eindrucksvoll verdeutlicht, welche Chancen dieses Verfahren für die Integration von Langzeitkranken bietet – und zwar dem Beschäftigten wie dem Arbeitgebervertreter.«
Reinhold G., Beauftragter BEM/BGM

»Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist das BEM ein wichtiges Instrument, bewährte Arbeitskräfte doch noch zu halten. Das Seminar hat mir in vielen Übungen und Beispielen den konkreten Ablauf anschaulich vermittelt.«
Angelika B., Leiterin Personalabteilung

 Sie haben Interesse?
Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot:  Klicken Sie hier
… oder rufen Sie mich einfach an.

©/Kontakt
Dr. Uta Holtmann
Rechtsanwältin,
Fachanwältin für Arbeitsrecht

e-mail: info(at)utaholtmann.com
website: www.utaholtmann.com

Steuernummer:
20823060271

Büro Bayreuth
Scheffelstraße 23
D-95445 Bayreuth
Deutschland
Tel: 0921/66197
Fax: 0921/57151

Büro Lüdinghausen
Halterner Straße 57
D-59348 Lüdinghausen
Deutschland
Tel.: 02591/9496957
Fax: 02591/9496958

 

 

Summary
uh-Trailer-TeleSeminar-03-inhouse-bem
Title
uh-Trailer-TeleSeminar-03-inhouse-bem
Description

Dieses Video beschreibt den Inhalt des TeleSeminars »Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Handlungsoptionen für Personalverantwortliche – Das strukturierte Praxistraining« von Dr. Uta Holtmann, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht