Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Handlungsoptionen für Personalverantwortliche

→ Recht Schulung BEM:
→ Inhouse-Seminar (ein- oder zweitägig)
Zielgruppe: Arbeitgeber und ihre Stellvertreter; Arbeitnehmervertreter, Personalräte, Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretung

Das ist die Ausgangslage: Ihre Fragen

 Betriebe und Dienststellen kämpfen mit hohen Fehlzeiten. Arbeitnehmer sind arbeitsunfähig krank.

Dabei kann es sich sowohl um Langzeiterkrankte handeln als auch um wiederholt Kurzzeiterkrankte.

 Arbeitgeber können den Ausfall nicht immer ausgleichen; geeignete Ersatzkräfte fehlen häufig und sind auf dem Arbeitsmarkt nicht verfügbar.

 Mit dem BEM soll die Rückkehr an den Arbeitsplatz erleichtert und möglich gemacht werden.

Das bietet mein Seminar: Meine Antworten

Mein Seminar zeigt Ihnen detailliert, welche Möglichkeiten das Betriebliche Eingliederungsmanagement bietet, hohen Fehlzeitenquoten entgegen zu wirken.

Das sind die Themen: Der Überblick

1. Angebot eines BEM

Arbeitgeber müssen ein BEM anbieten. Wie das Angebot zur Teilnahme an einem BEM aussieht.

2. Das Erstgespräch

Kein Arbeitnehmer darf zu Angaben über seine Krankheit, ihre Ursachen, Dauer und Heilungs­chancen gezwungen werden.

3. Handlungsoptionen des Integrationsteams

Welche Schritte zur Abhilfe der Arbeitsunfähigkeit denkbar sind.

4. Umsetzung der Maßnahmen

Vereinbarte Maßnahmen zur Überwindung oder Vermeidung von Arbeitsunfähigkeit müssen grundsätzlich möglich und erfüllbar sein.

5. Dokumentation

Überblick über den notwendigen Inhalt der Dokumentation.

6. Erhebung und Verwertung der iRd Integrationsteams gewonnenen Erkenntnisse

 Welche Belange des Datenschutzes beim BEM berührt werden.

6. Arbeitsrechtliche Auswirkungen des BEM bei krankheitsbedingter Kündigung

 Das Verhältnis des BEM zu den arbeitsrechtlichen Kündigungsschutzbestimmungen.

 Sie haben eine Frage zu Inhalt oder Buchung?
Gerne antworte ich Ihnen! Klicken Sie hier

 Sie suchen alle meine Inhouse-Seminare
in einer Übersicht?
 Klicken Sie hier


 

Und so sind meine Seminare aufgebaut

• Nach Wunsch eintägig oder zweitägig

• Zu jedem Seminar ein ca. 25-seitiges Handout vorab

• In jedem Seminar:

• klare Definition der Probleme

• differenzierter Überblick über die aktuelle Rechtslage

• konkrete Lösungswege

• ausführliche Erläuterung der wichtigen, aktuellen Rechtsprechung

• ausführliche Erörterung der Teilnehmerfragen

 Sie haben eine Frage zu Inhalt oder Buchung?
Gerne antworte ich Ihnen! Klicken Sie hier

 Sie suchen alle meine Inhouse-Seminare
in einer Übersicht?
 Klicken Sie hier


©/Kontakt
Uta Holtmann
Rechtsanwältin
Fachanwältin 
für Arbeitsrecht
Scheffelstraße 23
D-95445 Bayreuth
Tel.: +921/66197
Fax: +921/57151
e-mail: info (at) utaholtmann.com

Zurück zum Anfang

Print Friendly, PDF & Email