Inhouse-Seminare

→ Recht  Schulung  Krankenhaus

 Mein Script zum Vortrag im Kloster Seeon
»Datenschutz und Dokumentation in Pflege und Verwaltung«.
Zum Download der PDF-DateiKlicken Sie hier

Praxisbezogene Inhouse-Seminare

Recht  Schulung  Krankenhaus: Sie suchen die adäquate Weiterbildung genau für Ihre Zielgruppe? Meine praxisbezogenen Inhouse-Seminare sind stets angepasst an die Wünsche und die Vorbildung der jeweiligen Zielgruppe. Ich schule langjährige Führungskräfte ebenso wie Berufseinsteiger. Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot.

Nachfolgend eine Übersicht über meine aktuellen Inhouse-Seminare.

1) Schlechtleistung im Arbeitsverhältnis:
Handlungsoptionen für Personalverantwortliche
Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

2) Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM):
Handlungsoptionen für Personalverantwortliche
Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

3) Arzthaftung im Lichte des Patientenrechtegesetzes
Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

4) Haftung der Pflegekräfte
Mehr Informationen: Klicken Sie hier

5) Umgang mit Patienten: Rechtliche Rahmenbedingungen
für Ärzte und Pflegefachkräfte
Mehr Informationen: Klicken Sie hier

6) Rechtssicherer Umgang mit der Patientenverfügung
Mehr Informationen: Klicken Sie hier

 Sie haben eine Frage zu Inhalt oder Buchung?
Gerne antworte ich Ihnen! Klicken Sie hier


Und so sind meine Seminare aufgebaut:

• Nach Wunsch eintägig oder zweitägig

• Zu jedem Seminar ein ca. 25-seitiges Handout vorab

• In jedem Seminar:

• klare Definition der Probleme

• differenzierter Überblick über die aktuelle Rechtslage

• konkrete Lösungswege

• ausführliche Erläuterung der wichtigen, aktuellen Rechtsprechung

• ausführliche Erörterung der Teilnehmerfragen

 Sie haben eine Frage zu Inhalt oder Buchung?
Gerne antworte ich Ihnen! Klicken Sie hier


1) Schlechtleistung im Arbeitsverhältnis:
Handlungsoptionen für Personalverantwortliche

• 1. Inhalt der arbeitsvertraglich geschuldeten Leistung
• 2. Der Leistungsmangel als Pflichtverletzung
• 3. Unverschuldete Leistungsmängel
• 4. Sanktionen bei Leistungsmängeln
• 5. Die Leistungskontrolle und Feststellung des Leistungsdefizits
• 6. Entgelt und Schadensersatz

Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

Zurück zum Anfang


2) Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Handlungsoptionen für Personalverantwortliche

1. Teil: Arbeitsrechtliche Aspekte
• Einleitung
• 1. Angebot eines BEM
• 2. Das Erstgespräch
• 3. Handlungsoptionen des Integrationsteams
• 4. Umsetzung der Maßnahmen
• 5. Dokumentation
• 6. Erhebung und Verwertung der iRd Integrationsteams gewonnenen Erkenntnisse
• 7. Arbeitsrechtliche Auswirkungen des BEM bei krankheitsbedingter Kündigung

2. Teil: Sozialrechtliche Aspekte
• 1. Entgeltfortzahlung
• 2. Anspruch auf Krankengeld
• 3. Anspruch auf Erwerbsminderungsrente
• 4. Maßnahmen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation

Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

Zurück zum Anfang


3) Arzthaftung im Lichte des Patientenrechtegesetzes

• 1. Abschluss des Behandlungsvertrags
• 2. Vergütungsfragen
• 3. Inhalt des Behandlungsvertrags
• 4. Die ärztliche Aufklärung
• 5. Die Einwilligung
• 6. Mitwirkungs- und Informationspflichten
• 7. Dokumentation
• 8. Verteilung der Beweislast
• 9. Einsichtsrechte in Patientenakte

Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

Zurück zum Anfang


4) Haftung der Pflegekräfte

• 1. Pflichten gegenüber dem Patienten
• 2. Grundpflege und Medizinische Behandlungspflege
• 3. Das Zusammenwirken zwischen Pflegekraft und Arzt
• 4. Pflichtverletzung durch Handeln oder Unterlassen
• 5. Aufsicht und Überwachungspflichten
• 6. Pflege und Dokumentation
• 7. Verantwortung der verantwortlichen Pflegekraft für das Versagen Dritter
• 8. Datenschutz in der Pflege

Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

Zurück zum Anfang


5) Umgang mit Patienten: Rechtliche Rahmenbedingungen
für Ärzte und Pflegefachkräfte

• 1. Allgemeine Bestimmungen im Umgang mit dem Patienten
• 2. Der geschäftsunfähige Patient
• 3. Aufklärungs- und Hinweispflichten im Rahmen von Pflege und Behandlung
• 4. Schweigepflicht und Meldepflichten
• 5. Die Dokumentation als Abbild des Behandlungsverlaufs
• 6. Arzt und Pflegekräfte als Anordnungs- und Durchführungsverantwortliche
• 7. Strafrechtliche Schranken ärztlichen und pflegerischen Handelns
• 8. Regeln im dienstlichen Umgang zwischen Arzt 
und Pflegekräften, aber auch Vorgesetzten und Nachgeordneten

Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

Zurück zum Anfang


6) Rechtssicherer Umgang mit der Patientenverfügung

• 1. Errichtung der Patientenverfügung
• 2. Geschäftsfähigkeit des Ausstellers
• 3. Stadium der Erkrankung
• 4. Wunsch nach Behandlungsabbruch und Behandlungsbeschränkung
• 5. Abgrenzung zur aktiven Tötungshandlung
• 6. Patientenverfügung und Dritte
• 7. Zuständigkeit zwischen den Beteiligten
• 8. Die Rolle des Betreuungsgerichts

Mehr Informationen zum Seminar: Klicken Sie hier

Zurück zum Anfang


©/Kontakt
Uta Holtmann
Rechtsanwältin,
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Scheffelstraße 23
D-95445 Bayreuth
Deutschland

Tel: 0921/66197
Fax: 0921/57151
e-mail: info@utaholtmann.com
website: www.utaholtmann.com

Steuernummer:
20823060271

Zurück zum Anfang